MEINE ROTE SATTELTASCHEN-TOUR

Als Mitglied des Kreistags Unna mache ich mich für unsere Region stark und setze mich für eine gute Infrastruktur, einen gut organisierten Nahverkehr und für ein funktionierendes Gesundheitssystem ein. Zu einer lebenswerten und starken Region gehören für mich auch eine aktive Arbeitsmarktpolitik und wirtschaftlicher Fortschritt – digital und klimaschonend zum Wohle aller Menschen im Kreis Unna. Im Wahlkampf war ich in Selm mit meinem Fahrrad und den roten Satteltaschen unterwegs, um Ideen, Probleme und Anregungen zu hören, mit “Ihnen“ ins Gespräch zu kommen oder “Dir“ helfen zu können. Email an arttec@cityweb.de oder einfach unter 0179-2240064 anrufen! Ich freue mich darauf!

DIE SPD STEHT FÜR:

   ✓ Zukunftsorientierte Wirtschaft, sichere Arbeit
Wir setzen auf eine klimafreundliche und vielfältige Wirtschaftsstruktur, die gute und neue Arbeit für unsere Zukunft sichert. Dass wir das können, haben wir bewiesen: Mehr als 30.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze sind seit 2004 im Kreis Unna entstanden.

  ✓ Zuverlässig und umweltfreundlich unterwegs
Wir stehen für einen zukunftsweisenden, eng miteinander verwobenen Verkehrsmix. Dazu gehört: den öffentlichen Personennahverkehr und den Radverkehr so attraktiv machen, dass immer mehr Menschen ihn nutzen. Und: Alle Orte im Kreis Unna müssen zuverlässig, sicher, komfortabel, bezahlbar, barrierefrei und umweltfreundlich erreichbar sein.

  ✓ Gute Bildung von Anfang an
Wir stärken unser gutes Bildungsangebot weiter: Alle Kinder im Kreis Unna sollen sich in modernen Kitas und modernen Schulen bestmöglich entwickeln. Alle Menschen verdienen erstklassige Rahmenbedingungen für ein lebenslanges Lernen und damit Zugang zu Arbeit und persönlicher Entfaltung.

  ✓ Klima- und Naturschutz – uns allen zuliebe
Für uns zentrale Aufgabe der Zukunft: Wir gehen sparsam mit Flächen um, schützen Böden, Gewässer, Artenvielfalt und arbeiten weiterhin eng mit den ehrenamtlich engagierten Menschen vor Ort zusammen. Unser Ziel: Der Kreis Unna reduziert seinen CO₂-Ausstoß bis 2030 um 50 Prozent und ist bis 2050 bilanziell klimaneutral.

  ✓ Gut und bezahlbar Wohnen
Wir wissen: Lebenssituationen ändern sich. Deshalb brauchen wir vielfältige Wohnangebote für Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen, für junge Leute, Familien, Alleinstehende und Menschen mit Beeinträchtigungen. Ein wichtiges Instrument: Die Stärkung des öffentlich geförderten Wohnungsbaus.